Bootsfahrt mit behinderten Menschen 2012


Ausflug

Am Samstag, 23. Juni, fand unser bereits traditioneller Ausflug mit behinderten Menschen statt. Gegen Mittag trafen 26 Passagiere bei uns im Clubhaus ein, welche von Dieter Wyss begrüsst und in Gruppen eingeteilt wurden.
Sieben Bootseigner stellten sich dieses Jahr zur Verfügung und nahmen die Passagiere an Bord.

Bei herrlichem, nicht zu heissem Sommerwetter machten wir uns auf den Weg in Richtung Zihlkanal. Auf dieser Strecke gibt es viele interessante Dinge zu beobachten. Auf der ruhigen Fahrt wurde auch noch ein Picknick eingenommen, und auf allen Booten herrschte gute Stimmung.

Es ist jedes Mal eine Freude, zu sehen, mit welcher Begeisterung unsere Passagiere die Ausfahrt geniessen. Auf dem Neuenburgersee machten wir einen kurzen Marschhalt, wobei zwei unserer Boote zur Erheiterung der Passagiere auch noch kurz auf die Gashebel drückten. Anschliessend machten wir uns wieder auf den Rückweg. In der Erlacher Bucht banden wir für die Fotografen unsere Boote aneinander und machten nochmal eine kurze Pause.

Kurz darauf machten wir uns wieder auf den Weg zurück in den Hafen von Erlach. Dort hatten Esther, Ken, Hans und Heiko bereits alles für den Grillplausch vorbereitet. Kapitäne und Gäste konnten sich nur noch an den Tisch setzen und feine Grilladen und Kartoffelsalat geniessen.

Es war wieder einmal ein ganz wundervoller Anlass, der sowohl den Clubmitgliedern als auch unseren Gästen grossen Spass gemacht hat. An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank an Dieter und sein Team sowie an die Kapitäne Marcel, Jürg, Victor, Marc, Dieter und Thomas dafür, dass ihr unseren Gästen einen so schönen Tag bereitet habt.

Hier finden Sie die Bilder vom Ausflug